Herzliche Grüße aus Peddigrohr

Hier verschenke ich ein Herz an einer liebe Person, die darin sammeln oder lagern kann was sie möchte. Das grüne eingeflochtene Band symbolisiert die Natur die sie liebt. Solche Körbe mit einem Boden sind sehr schnell geflochten da hier nur die Staken in das Bodenblech eingesteckt werden. Der Phantasie beim Hochflechten und Schmücken sind keine Grenzen gesetzt. Hauptsache man findet seinen Stil und verschenkt was einem selbst gefällt, denn eins habe ichgelernt was mir gefällt an handwerklichen Sachen das gefällt auch anderen denen ich es schenke. Das wichtigste beim Arbeiten mit allen Materialien ist der Spaß an der Arbeit selbst.

Dieser Beitrag wurde unter Basteln nach Material, Naturmaterialien abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Herzliche Grüße aus Peddigrohr

  1. Sandra sagt:

    Sehr gut gelungen. Frag mich immer wieder, wie Du das machst. das mit dem Peddigrohr bekomm ich einfach nicht hin. Muss im Sommer mal nen Kurs bei Dir machen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>